Der “Dufthügel”

AG-Schulhof/ Mai 3, 2020/ 0Kommentare

Unser neues Schulgebäude bildet von oben betrachtet ein “L” (es kann später noch durch einen Flügelanbau zu einem “U” ergänzt werden) und dort befindet sich auch der Innenhof, der zukünftig das Veranstaltungsgelände für alle möglichen Schulaktivitäten und Feiern sein soll.

Somit muss der Platz offen bleiben und dennoch soll man sich dort wohlfühlen. Daher rahmt auf der Westseite der “Dufthügel” den Platz ein. Auf ihm wachsen Duft- und Färbepflanzen zum Anschauen, Ernten und Experimentieren; er dient der Abschirmung zum Forstweg hin und gleichzeitig bietet er eine Sitzmöglichkeit am Rande des Innenhofs. Wir haben einen halbrunden Wall etwa 1,5 m hoch mit Baustellenaushub aufgeschüttet. Darauf kam etwa 25 cm Kalkschotter und obenauf wurde Kompost eingearbeitet. Dann wurde einiges gepflanzt und sehr vieles ausgesät, um Kosten zu sparen. Und dann kam wieder ein trockener Sommer – es musste ständig gegossen werden, damit die Ansaat nicht vertrocknete. Gerade auf dem Dufthügel war das problematisch, da das Wasser durch die Neigung schnell abläuft, er sehr trockenen Boden hat und Sonne und Wind ausgesetzt ist und es dort keinen Schatten gibt.

Als Resultat war der Bewuchs wochenlang und auch jetzt noch stellenweise sehr lückig. Aber: Im letzten Sommer war doch schon ganz schön viel da, wie zum Beispiel Ochsenzunge, Salbei, Amaranth (woher auch immer der kam), zwei große Malven, Leimkraut und ganz viele Rosetten von Stauden, die in diesem Sommer ihre ganze Pracht entfalten werden. Wenngleich auch aufgrund der Trockenheit und der fehlenden Fertigstellung des umgebenden Geländes alles noch ein wenig wüst aussah :-((

Im November 2019 sind die Handwerker mit der wassergebundenen Wegedecke im Innenhof fertig geworden. So konnte unsere Sitzreihe aus Kalksandsteinblöcken verlegt werden. Im Frühjahr 2020 werden wir die Lücke zwischen Stein und Hügel noch auffüllen. Wir haben noch viele Blumenzwiebeln (Weinbergstulpe, Kugellauch) gesetzt und sind gespannt, wie das Ganze im kommenden Jahr aussehen wird.

Eure AG Schulhof

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

*